Klimaschutzagentur des Landkreises Peine unterstützt die Umsetzung der Klimaschutzstrategie

Für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Kommunen und kommunale Unternehmen ist die Klimaschutzagentur Erst-Ansprechpartner und Koordinierungsstelle für die vielfältigen Handlungsfelder im Hinblick auf Klimawandel und Klimafolgen-Anpassung. Wir informieren, beraten, initiieren Projekte und vernetzen die Akteure auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft. Wir sind gern für Sie da!

Das ambitionierte Ziel der Klimaneutralität im Landkreis Peine ist nur zu erreichen, wenn alle Akteure zusammenarbeiten und gemeinsam neue Wege für eine nachhaltige Zukunft finden. Die wito gmbh möchte daher für die Unternehmen vor Ort ihren Beitrag leisten und ihnen als Ansprechpartner für Klimaschutz im Betrieb mit Rat und Tat zur Seite stehen. In enger Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur ist wito-Ansprechpartnerin Meike Henkel für Sie da!

Im Rahmen der Kampagne pe-mobil finden Sie an dieser Stelle jeweils Tipps zu einem ausgewählten Klimaschutz-Thema.

Heute: Bundes-Förderprogramme zur Elektromobilität für Privatpersonen (auch Unternehmen werden im Rahmen dieser und weiterer Programme gefördert).

KfW 440: Zuschuss für Kauf und Anschluss von privat zugänglichen Ladestationen
BAFA: Umweltbonus für die Anschaffung von E- und Hybridfahrzeugen
BAV: Förder-RL ‚Ladeinfrastruktur vor Ort‘: Kauf und Netzanschluss von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur.

Mehr Informationen zu diesen Förderprogrammen erhalten Sie auf der Internetseite der Klimaschutzagentur.